Die Phasen

Die Techniken von Ortho-Bionomy® werden in auf einander aufbauenden Phasen gelehrt (Phase 4 – Phase 6):

  • strukturelle Techniken stellen eine Kommunikation mit der Körperstruktur, den Muskeln, Sehnen, Knochen und Gelenken dar
  • dynamische Techniken gehen auf Energiesysteme und Bewegungsabläufe im Gewebe ein
  • energetische Techniken stellen eine Verbindung mit dem Energiefeld des Menschen her
  • viscerale und craniale Techniken transportieren sanfte Impulse im Organsystem und Schädelbereich

Bei der Anwendung sind die Übergänge fließend.

 
Gestaltung und Technik: Werbeagentur Sonja Preinsperger